Zweiradtransport-Services

Motorrad und Roller Versand-Service
Motorrad und Roller Überführung-Service

Transport-Ablauf

Nachdem Sie bei uns den Transport Auftrag ausgelöst haben, befindet sich dieser in Disposition.

Sie erhalten nach absenden des Auftragsformulares eine automatische Transporteingangsbestätigung per Mail in der alle wichtigen Daten zur Überprüfung mit der Disposition bereitgestellt werden.

Ihr Transport-Auftrag wird in unserer wöchentlichen Tourenplanung (zum Wochenende) positioniert. In der Regel werden alle Zweiradtransport-Aufträge, welche bis Donnerstag 17.00 Uhr vorliegen, in der darauffolgenden Woche eingeplant.

Nach Fertigstellung der Planung erhält der jeweilig ausführende Frachtführer die Aufträge. Die genauen Termine werden meist 2 Tage vor Abholung und 2 Tage vor Lieferung direkt vom ausführenden Frachtführer vereinbart. Es ist ein ½ – 2 Std. Zeitfenster für Sie vorgesehen, damit Sie nicht den ganzen Tag warten müssen. Termine die durch den ausführenden Frachtführer vereinbart wurden, müssen eingehalten werden.

Ist die Einhaltung des Termins nicht gewährleistet, muss sichergestellt werden dass eine andere dritte Person die Übernahme oder Übergabe vornehmen kann (Nachbar, Freunde oder Familienangehörige). Spezielle Terminwünsche können leider nicht immer berücksichtigt werden. Privatpersonen bzw. Privatkunden werden zwischen 7.00 Uhr bis 21.00 Uhr angefahren. Firmen und Zweirad-Händler zu deren Geschäftszeiten. Um preiswert zu bleiben und effektiv und schnell zu transportieren, führen wir Sammeltransporte durch. Wir sammeln z.B. mehrere Zweiräder in München oder Stuttgart ein und liefern diese direkt an seinen neuen Besitzer.

Wir sind immer darauf bedacht, Ihr eigenes oder neu erstandenes Zweirad so schnell wie möglich an seinen neuen Bestimmungsort zu liefern, meist innerhalb von 5 Werktagen. Wir erlauben uns jedoch eine planungsbedingte Karenzzeit von 3-10 Werktagen nach Auftragsbestätigung von der Abholung bis zur Lieferung. Mit etwas Glück können wir den einen oder anderen Zweiradtransport in kurzer Zeit durchführen, insofern das Motorrad oder der Motorroller auf der geplanten Route steht und noch freie Ladekapazitäten vorhanden sind.

Der Motorroller oder das Motorrad werden je nach Standort direkt vor der Haustür, Garage oder bei der Firma verladen. Unsere freundlichen ausführenden Frachtführer bringen Ihr Bike dort hin, wo Sie es gern haben möchten, entweder direkt vor der Tür, in die Firma oder in die Garage.

Protokoll-Erstellung

Bei der Abholung beim Verkäufer wird das zu transportierende Zweirad auf eventuelle Mängel begutachtet. Erkennbare Schäden werden protokolliert.

Werden größere Schäden am Transportgut festgestellt, wird dies entweder umgehend telefonisch gemeldet oder im Zweifelsfall werden Fotos von dem Zweirad erstellt.

Der Verkäufer haftet bei der Übergabe mit seiner Unterschrift. Bei der Fahrzeug-Übergabe an den Käufer leisten er und der ausführende Frachtführer ebenfalls auf dem Protokoll ihre Unterschrift.

Sicherung des Zweirads

Ihr gekauftes oder eigenes Zweirad wird in geschlossenen großen Transportern sicher und professionell transportiert.

Die Motorräder oder Motorroller werden in unserem jeweiligen Fahrzeug (das mit Zurrleisten oder speziellen Halterungen ausgestattet ist) mit 4 Spanngurten an bestimmten Haltepunkten fixiert. So ist ein fester Stand beim Transport garantiert.

Der Seitenständer wird beim Transport generell nicht benutzt. Bei hochwertigen Motorrädern wird zusätzlich eine Luftpolsterfolie für empfindliche Teile verwendet. Für den Transport sollte nicht zu viel Benzin im Tank vorhanden sein.

Treuhandservice und Abwicklung

Bei dem Treuhandservice übernimmt die Fa. Helbig Motorradtransporte als dritte unabhängige Partei (Treuhänder) die Zahlungsabwicklung, um mehr Sicherheit beim Onlinekauf zu garantieren.

Sie überweisen uns den Kaufbetrag und die Treuhandgebühren auf unser Geschäftskonto. Sie erhalten in der Transportbestätigung die notwendigen Bankdaten, wenn Sie den Treuhandservice in Anspruch nehmen möchten. Erst wenn die zwischen dem Käufer und Verkäufer gemeinsam vereinbarten Bedingungen erfüllt sind, wird der zu zahlende Betrag an den Verkäufer übergeben.

Die Preise für unseren Treuhandservice richten sich nach dem Kaufpreis des zu transportierenden Zweirads. Hier können Sier sich über die Preise informieren.

Transport-Versicherung

Als gewerbliches Transportunternehmen sind wir verpflichtet eine Güterschadenshaftpflichtversicherung zu besitzen. Diese tritt in Kraft z.B. bei Diebstahl oder bei groben Beschädigungen am Transportgut.

Bei uns ist Ihr Zweirad mit gut 8,33 SZR (ca. 10,00 € pro kg) für den nationalen Transport versichert. Die Versicherungssumme kann gegen eine zusätzliche Prämie auf 40 SZR (ca. 46,00 € pro kg) erhöht werden.

Für grenzüberschreitende Transporte ist die Haftung gemäß internationaler Abkommen (CMR) einheitlich auf 8,33 SZR je kg begrenzt. Hier können Sier sich über die Preise informieren.

Haben wir Ihr Interesse geweckt oder haben Sie Fragen?

Wir sind gerne für Sie da.

Häufig gestellte Fragen
Kontaktieren Sie uns!