Die Transportlaufzeit beträgt durchschnittlich 5-10 Werktage auf unseren angegebenen Standartrouten.
In Stoßzeiten (Anfang März – Ende Juni und Anfang Oktober – Ende November) kann die Vorlaufzeit, je nach Auftragslage auch bis zu 15 Werktage betragen.
In seltenen Fällen kann ein Transport auch relativ kurzfristig eingeplant werden, wenn eine entsprechende Ladekapazität frei geworden ist.

Alle Zweiradtransporte finden ausschließlich werktags statt.
Verlade- und Entladezeiten finden frühestens ab 7.30 Uhr bis spätestens 21.00 Uhr statt.

Wie schnell ein Zweiradtransport eingeplant und durchgeführt werden kann, richtet sich nach den jeweiligen PLZ-Gebieten.

Hier sind einige Beispiele für Sie aufgeführt:

  • PLZ-Gebiet 80 München nach 44 Dortmund – wöchentlich
  • PLZ-Gebiet 12 Berlin nach 50 Köln – wöchentlich
  • PLZ-Gebiet 60 Frankfurt nach 90 Nürnberg – wöchentlich
  • PLZ-Gebiet 40 Düsseldorf nach 88 Lindau – wöchentlich
  • PLZ-Gebiet 81 München nach 10 Berlin – wöchentlich
  • PLZ-Gebiet 20 Hamburg nach 70 Stuttgart – wöchentlich
  • PLZ-Gebiet 60 Frankfurt nach 20 Hamburg – wöchentlich

Es gibt auch PLZ-Gebiete die sehr unregelmäßig angefahren werden wie z.B. die PLZ-Bereiche 17, 18, 19, 24, 26, 79 und 94.
Daher ist entweder mit einer längeren Vorlaufzeit zu rechnen, oder nur bei voller Auslastung.

Inseln und Halbinseln wie Rügen, Usedom, Fehmarn, Zingst usw., auch wenn Sie mit dem Festland verbunden sind, werden in der Regel nicht angefahren.
Ein Transport ab und nach Inseln bedeutet immer höhere Kosten und einen erhöhten Arbeitsstunden-Aufwand.
Sollten Sie einen Transport von oder nach einer dieser Inseln in Aussicht haben, kann dies gern per E-Mail angefragt werden.
Wir erstellen Ihnen ein individuelles Angebot mit den entsprechenden Mehrkosten.