Der Treuhandservice beinhaltet die Bezahlung des gekauften Zweirads nach Verladung bei dem Verkäufer. Der Kaufpreis muss vorab auf unser Konto überwiesen werden, damit dieser entweder an den Verkäufer direkt vor Ort in Bar ausbezahlt oder per Echtzeitüberweisung überwiesen werden kann.

Bargeldauszahlungen werden nur noch bis zu einer Kaufsumme von max. 10.000,00 € ausbezahlt.

Kaufsummen ab 10.000,00 € werden per Echtzeitüberweisung direkt nach Verladung an den Verkäufer getätigt.